Administrieren
und Verwalten

Apple hat leistungsstarke Tools speziell für Schulen entwickelt, um Admins bei der Implementierung zu unterstützen, Lehrkräften bei den Abläufen im Unterricht zu helfen und eine personalisierte Lernerfahrung für alle Schüler*innen zu ermöglichen.

Apple School Manager

Apple School Manager ist ein einfaches webbasiertes Portal, mit dem IT-Admins iPad und Mac an Schulen implementieren können. Sie können Schüler*innen und Mitarbeiter*innen Zugriff auf Apple Services geben, Geräte konfigurieren, Apps und Bücher beschaffen und Lehrkräfte mit Hilfsmitteln versorgen, die spannende Lernerfahrungen ermöglichen – alles ganz leicht von einem Ort aus. Und durch die Unterstützung von Microsoft Azure Active Directory ist es jetzt einfacher als je zuvor, iPad und Mac in Ihre bestehende Umgebung zu integrieren und Schüler*innen und Mitarbeiter*innen Zugriff auf wichtige Apple Services zum Lernen und Unterrichten zu geben. Mit Zugriff auf iCloud Drive, iCloud Fotos, iCloud Backup, Schoolwork und „Geteiltes iPad“ können Lehrkräfte und Schüler*innen auf allen Geräten auf Lernmaterialien und ihre erstellten Arbeiten zugreifen.

Apple School Manager

Apple School Manager ist ein einfaches webbasiertes Portal, mit dem IT-Admins iPad und Mac an Schulen implementieren können. Sie können Schüler:innen und Mitarbeiter:innen Zugriff auf Apple Services geben, Geräte konfigurieren, Apps und Bücher beschaffen und Lehrkräfte mit Hilfsmitteln versorgen, die spannende Lernerfahrungen ermöglichen – alles ganz leicht von einem Ort aus. Und durch die Unterstützung von Microsoft Azure Active Directory ist es jetzt einfacher als je zuvor, iPad und Mac in Ihre bestehende Umgebung zu integrieren und Schüler:innen und Mitarbeiter:innen Zugriff auf wichtige Apple Services zum Lernen und Unterrichten zu geben. Mit Zugriff auf iCloud Drive, iCloud Fotos, iCloud Backup, Schoolwork und „Geteiltes iPad“ können Lehrkräfte und Schüler:innen auf allen Geräten auf Lernmaterialien und ihre erstellten Arbeiten zugreifen.

Mobile Device Management

Mobile Device Management

Mit dem Mobile Device Management (MDM) lässt sich eine große Anzahl an Apple-Geräten einfach und drahtlos administrieren. Abhängig vom Anbieter kann das MDM über einen Server beim Schulträger, lokal in der Schule oder ohne zusätzliche Hardware bei einem externen Dienstleister gehostet werden.
Unsere Empfehlung: Apple School Manager und MDM miteinander synchronisieren. Dann können Sie einfach und verlässlich Lern-Apps und Konfigurationen installieren, Schülergeräte einschränken und Updates aufspielen. Eine gute Lösung zur Verwaltung der mobilen Endgeräte ist Jamf School, eine MDM-Lösung aus den Niederlanden.

MDM Lösung – Jamf school

Jamf school ist ein speziell entwickeltes Mobile Device Management (MDM) für Bildungseinrichtungen. Lehrer*innen, IT-Administratoren, Eltern und Schüler*innen können einfach zusammen arbeiten und kommunizieren. Die Bereitstellung, Verwaltung und Sicherung von Apple Devices ist durch eine webbasierte Benutzeroberfläche einfach in der Bedienung und Administration.

Die Classroom App

Mit der App Classroom können Lehrkräfte iPad Geräte in der Nähe verwalten. Sie können Apps und Links öffnen, um Schüler*innen durch eine Unterrichtsstunde zu führen, an jedes Klassenmitglied Dokumente senden und von diesen empfangen sowie iPad Bildschirme anzeigen, um die Arbeiten der Schüler*innen im Auge zu behalten.

Softwareverteilung – machen wir!

Überlassen Sie uns die vollautomatisierte Verteilung und Bereitstellung von Softwarelösungen und MDM Lösung auf Ihre Apple Devices. So können Sie direkt in den Bildungsalltag starten. Wir planen gemeinsam mit Ihnen Ihr Projekt – auch wenn es mal größer werden darf – für uns, kein Problem.

Datenschutz und Sicherheit

Apple integriert Datenschutz und Sicherheit von Anfang an in alle seine Produkte. Das gilt auch für Apps und Dienste für den Bildungsbereich. Wenn Schulen Accounts, Geräte und Inhalte für ihre Schüler in Apple School Manager einrichten, können sie sicher sein, dass Apple niemals die Daten der Schüler verkauft und sie niemals mit anderen Anbietern teilt, um sie für Marketing oder Werbung zu verwenden. Es werden keine Profile von Schülern erstellt, die auf ihren Onlineaktivitäten basieren, und es werden keine Daten von Schülern gesammelt oder verwertet, außer zur Bereitstellung relevanter Bildungsdienste.

Datenschutz und Sicherheit

Apple integriert Datenschutz und Sicherheit von Anfang an in alle seine Produkte. Das gilt auch für Apps und Dienste für den Bildungsbereich. Wenn Schulen Accounts, Geräte und Inhalte für ihre Schüler in Apple School Manager einrichten, können sie sicher sein, dass Apple niemals die Daten der Schüler verkauft und sie niemals mit anderen Anbietern teilt, um sie für Marketing oder Werbung zu verwenden. Es werden keine Profile von Schülern erstellt, die auf ihren Onlineaktivitäten basieren, und es werden keine Daten von Schülern gesammelt oder verwertet, außer zur Bereitstellung relevanter Bildungsdienste.

Aktuelles & Erfolgsgeschichten

Erfolgsgeschichten

Veranstaltungskalender

Aktuelle Angebote

Standorte

  • Bochum
  • Münster
  • Leipzig
  • Hamburg

Hersteller

  • Apple
  • Lenovo
  • Microsoft
  • AMD
  • JAMF
  • ALSO
  • Relution
  • Epson
  • NVIDIA

Folge uns

© thinkRED West GmbH. Alle Inhalte unterliegen dem Uhrheberrecht und dürfen ohne Zustimmung nicht verwendet werden.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner