ZuluDesk wird zu Jamf School

ZuluDesk wird zu Jamf School

Am Anfang des Jahres gab Jamf bekannt, dass es eine Übernahme von ZuluDesk geben wird. Jamf ist führend bei Lösungen für die Verwaltung von Apple Geräten. Mit Hilfe einer mobilen Geräteverwaltung (MDM), zum Beispiel von Jamf, können mobile Geräte zentral eingerichtet und over-the-air verwaltet werden. ZuluDesk entwickelte Lösungen, die speziell für den Bildungsbereich geeignet sind und Lehrkräfte, IT-Verantwortliche und Eltern bei der Verwaltung von Apple-Geräten unterstützt. Durch die Übernahme werden mehr als 9 Millionen Apple-Geräte in rund 14.000 Schulen weltweit mit Jamf-Lösungen verwaltet. Das bedeutet, dass Jamf führend beim Apple-Gerätemanagement im Bildungsbereich ist. Durch die Übernahme kann Jamf nun Schulen jeglicher Art und Größe bei der Verwaltung der Apple Geräte Unterstützung anbieten.

Hier ein Eindruck, wie die Oberfläche von Jamf School aussieht:

Was wird sich verändern?

Für die Kunden werden nur optische Veränderungen sichtbar. Zunächst wird ZuluDesk Jamf School heißen und zudem ab dem 11. November ein neues angepasstes Logo bekommen. Alles andere bleibt so wie bisher und Kunden müssen sich auf keine großen Veränderungen einstellen. Über dieselbe URL können Kunden auf Jamf School zugreifen: manage.zuludesk.com. Ferner werden die Apps ZuluDesk Teacher, ZuluDesk Student oder ZuluDesk Parent weiterhin unter diesen Namen zu finden sein. Die ZuluDesk Teacher App ergänzt die Classroom App. Diese vereinfacht es Lehrkräften zum Beispiel Unterrichtspläne zu erstellen. Mit Hilfe der App ZuluDesk Parent können Eltern ihre Kinder bei der Nutzung der Geräte anleiten und unterstützen. Zudem profitieren zukünftig Jamf Pro Kunden im Bildungsbereich von der Übernahme, denn Jamf plant die bestehenden ZuluDesk-Technologien in Jamf Pro zu integrieren.

Sie möchten mehr über die Möglichkeiten einer Lösung zur mobilen Geräteverwaltung erfahren? Sprechen Sie uns gerne an.

Quelle: Jamf (2019): Jamf übernimmt ZuluDesk. URL: https://www.jamf.com/de/ressourcen/presse/jamf-ubernimmt-zuludesk/ [abgerufen am 13.11.2019].