Unser neues Schulungsportfolio

Unser neues Schulungsportfolio

„Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!“

Diese Worte Philip Rosenthals bilden eine Maxime, die jede/n von uns in leistungsorientierten Kontexten, ganz besonders aber auch im sich stetig wandelnden Bildungsbereich, begleiten sollte. Im Hinblick auf das Ideal des lebenslangen Lernens sind kritisches Hinterfragen und Optimieren der eigenen Expertise unerlässlich: Gerade das Streben nach kontinuierlicher Verbesserung ist das, was den Anspruch an uns selbst und somit die Qualität guten Unterrichtens aufrecht zu erhalten vermag.

Nicht nur im pandemiebedingten Homeschooling gewinnt der Umgang mit digitalen Medien an Bedeutung. Insbesondere auch für die Realisierung von Schlüsselkompetenzen des 21. Jahrhunderts – wie etwa analytisches, innovatives und kritisches Denken, selbstreguliertes und kreatives Lernen, Systemanalyse, die Lösung komplexer Fragestellungen sowie Kommunikationsfähigkeiten – sind die Ausbildung von digitalen Kompetenzen sowie Bildungsvermittlung durch digitale Ressourcen essenziell. Lehrkräfte sind aufgefordert, sich zunehmend in der digitalen Welt zu positionieren und ihre Schüler*innen kontinuierlich auf dem Weg zum digital(isiert)en Lernen zu begleiten.

Um der stetig wachsenden Nachfrage nach Schulungen und Fortbildungen systematisch gerecht zu werden, hat die ThinkRED ein breit aufgestelltes Schulungsportfolio entwickelt. Dieses stellen wir allen Interessenten hier in seinen Grundzügen vor, ausführliche Informationen gibt es natürlich gerne auf Nachfrage!

Unser lehrerfahrenes sowie in seiner fachlichen und didaktischen Expertise breit aufgestelltes Schulungsteam besteht aus ausgebildeten Lehrer*innen, Seminarleiter*innen, Medienpädagog*innen, Hochschuldozent*innen und Apple Professional Learning Specialists.

Wir bieten vielfältige und auf den jeweiligen Leistungsempfänger ‚maßgeschneiderte‘ Schulungsformate an, z.B. Lehrkräfte-Schulungen, Multiplikatoren-Fortbildungen, Pädagogische Tage oder technische Trainings – und das sowohl in Präsenzform in den Bildungseinrichtungen oder in unseren Schulungsräumen als auch online.

Durch das Prinzip unseres Modularen Baukastens bieten wir enorme Flexibilität in der Auswahl der Fortbildungen: Jedes der von uns angebotenen Module hat eine Dauer von 1,5 Stunden – abgesehen von dem Einstiegstraining für iPad-Grundlagen. Interessenten können sich nicht nur als Halbtagsschulung (3 Zeitstunden) oder Ganztagsschulung (6 Zeitstunden) ihr persönliches Format zusammenstellen, sondern darüber hinaus auch individuelle und passgenaue Schulungen für die jeweilige Bildungseinrichtung oder das jeweilige Team wählen. Bei Webinaren richten wir die technische Schulungsumgebung (via Microsoft Teams, WebEx oder Zoom) ein; bei vor Ort stattfindenden Schulungen stellen wir gerne unsere Demonstrations-iPads zur Verfügung. Zudem erhalten Kunden im Anschluss an die Schulung stets eine Präsentation mit den Inhalten der einzelnen Schritte als PDF-Dokument, damit die wichtigsten Inhalte jederzeit nachgelesen werden können.

Die von uns angebotenen Schulungen untergliedern sich in die drei großen Rubriken (1) Pädagogische Schulungen Apple, (2) Pädagogische Schulungen Microsoft und (3) Technische Schulungen. In diesen drei Unterbereichen finden sich diverse Schulungsangebote, die jede*n dort abholen, wo er steht: Wir bieten Einstiegstrainings, Grundlagenschulungen und Fortgeschrittenenschulungen. Dabei bieten wir eine ganze Palette an Themen: von eher überblicksartigen Themen wie Mut machen für das Kollegium und Digitalisierung von Unterrichtsmaterial, Dateimanagement und Datentransfer über spezifischere Inhalte wie Erklärvideos, Kreativitätsapps, Augmented Reality, Microsoft Teams oder OneNote bis hin zu technischen Schulungen wie Mobile Device Management-Einrichtung und -Verwaltung ist für jeden Geschmack und jede Wissenslücke sicher das richtige dabei!

Neugierig geworden?!

Für den Schulungskatalog, die genauen Modulübersichten, detaillierte Modulbeschreibungen sowie Unterstützung bei der Auswahl und der Buchung kontaktieren Sie uns gerne unter: education@thinkred.de

In Vorfreude auf eine bessere schulische Praxis durch digitale Expertise aller Lehrkräfte.