Strategien für Ihr iPad-Projekt

Die Power und Flexibilität des iPad gibt Schüler*innen die Freiheit, neue Ideen zu entwickeln und zum Ausdruck zu bringen – egal wann und wo sie etwas inspiriert. Und integrierte Apps und intuitive Software schaffen eine unglaublich persönliche Lernerfahrung für jede*n Schüler*in, die so einzigartig sein kann wie sie selbst.


Unser iPad-Flyer zum Download

Produktbild Apple iPad mit Tastatur

Pädagogische Konzeption

Projektbasiert oder alltäglich?

Viele Schulen setzen bei den ersten Gehversuchen auf eine kleine Anzahl von Geräten: zehn bis dreißig iPads, die für einzelne Projekte innerhalb der Schulgemeinschaft ausgeliehen werden. Ein typischer Projektkoffer enthält neben iPads und Schutzhüllen auch einen Adapter (Apple TV) zum drahtlosen Übertragen an die digitale Tafel sowie ein Administrations-System (Apple Configurator 2) zum Installieren und Beschränken von Apps auf dem iPad.


Technische Vorbereitung

LAN oder WLAN?

Auch wenn eine WLAN-Verbindung keine Grundvoraussetzung für die Nutzung ist – iPads sind als mobile Geräte konzipiert und bieten mit WLAN und Internetzugang deutlich mehr Lehr- und Lern-Möglichkeiten. Unsere Empfehlung: Ausleuchtung und Installation eines flächendeckenden WLANs. Für den Einstieg reichen aber auch Stand-alone-WLAN-Lösungen zum spontanen Anschluss an Netzwerkdosen im jeweiligen Unterrichtsraum. Sie entscheiden!


Wie wird das Ganze verwaltet?

Ein professioneller pädagogischer Einsatz setzt eine professionelle Administrationslösung voraus. Die meisten Schulen nutzen hierfür den Apple School Manager und ein Mobile Device Management, mit dem eine beliebige Anzahl iPads für den Unterricht (zum Beispiel Geräteeinstellungen, WLAN-Logins, App-Installationen) über eine Webplattform vorbereitet werden kann. Auch ohne Internet lassen sich iPads zentral administrieren.

 

Unterrichtsorganisation

Per AirPlay?

AirPlay ist eine integrierte Funktion von Apple-Geräten zur drahtlosen Übertragung von Bildschirm und Ton auf Präsentationsmedien. Was Sie benötigen? Ein Apple TV, das Sie an Tafel oder Beamer anschließen. Dieses kann nach der Online-Aktivierung ohne Internet oder lokales Netzwerk für den iPad-Einsatz genutzt werden. Alternativ können Sie das iPad auch direkt per Kabel mit der Tafel verbinden.

Kompliziert oder mit Classroom App?

Arbeitsblätter verteilen, Lernfortschritte der Schüler*innen verfolgen und die Klassen in Webseiten, Apps oder Büchern navigieren – die Apple Classroom App unterstützt Einsteiger*innen und Profis als Unterrichtsassistent im Schullalltag. Die App ist kostenlos, muss nur auf den entsprechenden Lehrergeräten installiert sein und funktioniert im lokalen Netzwerk ohne Internetanbindung.


Finanzierung und Umsetzung

Schul- oder elternfinanziert?

Der DigitalPakt ermöglicht Schulen selbstverständlich auch die Investition in mobile Endgeräte. Zur Realisierung von iPad-Klassen bieten wir Ihnen auch Finanzierungslösungen, die eine einheitliche IT-Ausstattung – unabhängig von der wirtschaftlichen und sozialen Situation der Familie – ermöglichen. Von Einmalzahlung über Null-Prozent-Ratenkauf bis Leasing gibt es viele Modelle, um Eltern und Schüler*innen mitzunehmen.

Schon fit im Umgang mit dem iPad?

Beim Arbeiten mit iPads gibt es immer etwas Neues zu entdecken. Schulungen für Einsteiger*innen, schulinterne Formate zum Erfahrungsaustausch, neue Impulse von erfahrenen Referent*innen während eines Studientags? Es gibt viele Möglichkeiten für Fortbildungskonzepte zur nachhaltigen Qualitätsentwicklung. Die Erfahrung zeigt, dass eine erfolgreiche Mitnahme und Professionalisierung des Kollegiums dort ankommt, wo sie am wichtigsten ist – bei den Schüler*innen.

Allein oder im Team?

Die Entwicklung von iPad-Initiativen umfasst viele Arbeitsfelder. Die gute Nachricht: Für die meisten gibt es inzwischen Erfahrungen, Lösungsansätze und Unterstützung. Sie wollen sich auf die pädagogische Arbeit konzentrieren oder haben keine personellen Ressourcen zur technischen Verwaltung der iPads? Wir können dies für Sie übernehmen.





Produktbild Apple iPad mit Stift
 

Apple iPad 10,2" 32GB Wifi Space Grau

Exklusiver Bildungsrabatt für Schulen und Lehrkräfte*
  • 10,2" Retina Display
  • Bis zu 10 Std. Akkulaufzeit
  • 8 Megapixel Rückkamera mit HDR und 1080p HD Video
  • Multi‑Touch und IPS Technologie
  • Angebotspreis: 340 € (enthält 19% MwSt.)
  • Ratenkauf (12-36 Monate): ab 9,95 € (enthält 19% MwSt.)
  • > Angebot auch für weitere Modelle anfragen!

    > Zum Ratenkauf

    *Voraussetzung: Nachweis über aktuelle Lehrtätigkeit an einer anerkannten Bildungseinrichtung

Apple iPad 10,2" 128GB Wifi

Wir haben ein exklusives Paket für Sie zusammengestellt
  • iPad 10.2 128GB Wifi
  • Apple Pencil (1. Generation)
  • Hülle
  • Inkl. MDM Lizenz
  • Inkl. ThinkRED Betriebsuntersützung (Vollständiges Management der Administration & Support für 12 Monate)
  • Inkl. Online-Fortbildung
  • Garantieerweiterung & Versicherung (optional)
  • Apple TV HD (optional)
  • Ladekoffer (optional)
  • > Paket anfragen!

 

Apple Planning Essentials - Strategieworkshop für Schulleitungsteams

Sie sind Mitglied des Schulleitungsteams und wollen Apple Technologie in Ihrer Schule nachhaltig implementieren? Es fehlt Ihnen noch ein maßgeschneiderter Projektplan? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an dem halbtägigen Workshop-Format Planning Essentials teilzunehmen, das genau an diesem Punkt ansetzt. Begleitet von einem Experten für Medienentwicklungsplanung erörtern Führungsteams von Schulen den Status Quo ihrer Digitalisierungsstrategie und erstellen einen Projektplan mit klar definierten Meilensteinen und Aufgabenzuweisungen.

 
Abbildung Apple Planning Essentials
 

Was erwartet Sie?


  • Erkundung der Grundbausteine einer zukunftssicher gestalteten technologiegestützten Lernumgebung
  • Evaluation des Status Quo an Ihrer Schule
  • Erwerbung von Kenntnissen des strategischen Projektmanagements von der Formulierung der Projektbeschreibung bis hin zur Gliederung der Teilaufgaben
  • Ausarbeitung eines detaillierten Projektplans mit festgelegten Meilensteinen und Aufgabenzuweisungen für Ihre Schule
  • Möglichkeit zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch

Wer sollte teilnehmen?


  • Schulen die ihre ersten Erfahrungen mit iPad-Projekten gemacht haben und diese nachhaltig ausbauen möchten
  • Der Workshop ist konzipiert für ein dreiköpfiges Leitungsteam aus Ihrer Schule oder Ihrem Bezirk, bestehend aus einem Schulleiter, einem Lehrplanverantwortlichen und einem IT-Verantwortlichen.

  • Sie benötigen weiterführende Informationen oder wollen Ihren individuellen Termin für einen Planning Essentials Workshop vereinbaren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen mit einer persönlichen Beratung weiter. Sprechen Sie uns gerne an!

Kontakt
 

Schulträger