Fortbildungsmodule

Unser Fortbildungsportfolio basiert auf den neusten didaktisch-pädagogisch Erkenntnissen der Lehre und ist eng an den Medienkompetenzrahmen und die schulischen Curricula angelegt. Im Sinne der 21century skills decken unsere Fortbildungs-Bereiche alle relevanten Kompetenzen ab. Für eine Veranstaltung können immer drei Fortbildungsmodule beliebig kombiniert gebucht oder für einen pädagogischen Tag zusammengestellt werden.

Die Fortbildungen sind fachübergreifend ausgerichtet und werden an die jeweilige Schulform angepasst. Individuelle Absprachen und Wünsche berücksichtigen wir gerne. Unsere Veranstaltungen sind auf 15 Personen angelegt. Hierbei arbeiten wir mit einer 1:1 Lösung, das heißt, dass jeder Teilnehmer/in mit einem eigenen Gerät arbeiten kann. Die Geräte werden von uns für die Fortbildung zur Verfügung gestellt.

Fortbildungsszenario
 

Das Lehrer Tablet im Medienverbund

Das Lehrer Tablet im Medienverbund (Whiteboard, Dokumentenkamera, AppleTV etc.)

Bei dieser Fortbildung bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Einblick wie das Lehrer Tablet sinnvoll, im Sinne von Mehrwerten, in einen individuellen Medienverbund eingebunden werden kann. Hierbei geht es besonders um die Konnektivität mit anderen Geräten wie interaktiven digitalen Tafeln, Druckern, Beamern und Dokumentenkameras.

An die rein technischen Komponenten werden pädagogisch didaktische Aspekte angebunden. Die Fortbildung wird an die technische Ausstattung Ihrer Schule angepasst. Es bietet sich an dieses Fortbildungsmodul mit mindestens einem anderen der Basismodule zusammen zu buchen.

Zeitumfang: 1 Stunde

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

BUCHUNG ANFRAGEN

Pädagogischer Tag: Digitalisierung in der Schule - Medienkonzept

Pädagogischer Tag: Digitalisierung in der Schule - Medienkonzept

Die Digitalisierung in der Schule des 21. Jahrhunderts stellt alle Beteiligten vor neue Herausforderungen, die aber gleichzeitig sehr viele Mehrwerte implizieren. Wie funktioniert digitalisierte Schule? Was bleibt, was ändert sich? Spannungsfeld zwischen Datenschutz und Digitalisierung (Lernplattformen)? Hierbei geht es besonders darum die Kompetenzen des Medienkompetenzrahmens in einem Medienkonzept und in allen Fächern umzusetzen.

In diesem Modul erklärt der Referent anhand der entscheidenden didaktischen Modelle was bei der Umsetzung der Digitalisierung in Ihrer Schule zu beachten ist bzw. wie Sach- und didaktisch-pädagogisches Wissen sinnvoll mit dem neuen Technikwissen in einer Schnittmenge zu gutem Unterricht verarbeitet werden. Sie bekommen ferner einen Überblick über die verschiedenen Hardware Möglichkeiten (wie Tablets, interaktive digitale Tafeln, Laptops oder Desktop PCs).

Weiterhin bekommen Sie Kriterien an die Hand, die für eine professionelle Digitalisierung Ihrer Schule notwendig sind. Dieses Modul eignet sich als Start oder als Fortführung in die Digitalisierung Ihrer Schule und bietet sich als vollständiger pädagogischer Tag an, an dem das Kollegium aktiv am Medienkonzept der Schule arbeitet.

Gerne organisieren wir auf Basis des Vortrags den ganzen pädagogischen Tag zur Erstellung des Medienkonzeptes Ihrer Schule.

Zeitumfang: Ganzer Pädagogischer Tag oder 2 Stunden (Vortrag plus Diskussionsrunde)

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer (ganzes Kollegium) aller Schulformen

BUCHUNG ANFRAGEN

Organisation und Classroom-Management von Tablet Klassen

Organisation und Classroom-Management von Tablet Klassen (Classroom App etc.)

Im Sinne von kollaborativem und kreativem Arbeiten mit Tablets, der digitalen Kommunikation innerhalb einer Tablet Klasse aber auch der Kontrolle/Steuerung dieser muss die technische Basis professionell organisiert und installiert sein. In diesem Fortbildungsmodul lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen wie sich Tablet Klassen verwalten, steuern und organisieren lassen.

Je nach Betriebssystem werden unterschiedliche Verwaltungs- und Steuerungsmöglichkeiten und die dazu gehörigen Apps theoretisch erklärt, praktisch demonstriert und teilnehmerorientiert eingeübt. Es bietet sich an dieses Fortbildungsmodul mit einem anderen der Basismodule zusammen zu buchen.

Zeitumfang: 2 Stunden

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

BUCHUNG ANFRAGEN

Tablet Grundlagen

Tablet Grundlagen (Hardware, Navigation und Nutzung des Geräts etc.)

Im Sinne der Schlüsselkompetenzen des 21. Jahrhunderts der Schülerinnen und Schüler bieten Tablets durch ihre technischen Möglichkeiten viele Mehrwerte für die Planung, Durchführung und Evaluation von zeitgemäßem Unterricht.

In diesem Modul lernen die Teilnehmer/innen und Teilnehmer den grundsätzlichen funktionalen Umgang mit dem Tablet, und den wesentlichen Apps, die für den Start der Arbeit erforderlich sind. Grundlegende Fragestellung wie z.B. „Wie digitalisiere ich meine alten Arbeitsblätter“ werden beantwortet. Es bietet sich an dieses Fortbildungsmodul mit mindestens einem anderen der Basismodule zusammen zu buchen.

Zeitumfang: 1 Stunde

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen, die sicher mit dem Tablet umgehen wollen

BUCHUNG ANFRAGEN

Möglichkeiten der Differenzierung und individuelle Förderung mit Tablets

Möglichkeiten der Differenzierung und individuelle Förderung mit Tablets

Heterogene Lerngruppen stellen Lehrerinnen und Lehrer im zielgleichen sowie im zieldifferenten (inklusiven) Unterricht vor besondere Aufgaben. In diesem Fortbildungsmodul lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wie Sie im Hinblick auf unterschiedliche Entwicklungsstände und Lernstile/Lerntypen die Mehrwerte digitaler Medien wie Tablets zur Differenzierung nutzen können.

Es bietet sich an dieses Fortbildungsmodul mit einem der Module aus dem Bereich Lernprodukte zu buchen.

Zeitumfang: 2 Stunden

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

BUCHUNG ANFRAGEN

Kompetenzorientierten Unterricht auf Basis des Curriculums gestalten

Kompetenzorientierten Unterricht auf Basis des Curriculums gestalten / Medienkompetenzrahmen

Der Medienkompetenzrahmen NRW liefert Vorgaben für eine Heranführung an medienrelevante Themen für unterschiedliche Schulformen. In diesem Fortbildungsmodul lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anhand exemplarischer Teilkompetenzen aus dem Medienkompetenzrahmen, wie man diese Vorgaben mit Hilfe von Tablets in Unterrichtsszenarien umsetzen und einbauen kann.

Zeitumfang: 1 Stunde

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

BUCHUNG ANFRAGEN

Unterrichtstools nutzen

Unterrichtstools nutzen (Teameinteilung, Zeitwächter etc.)

Das Angebot von digitalen Tools für den täglichen Einsatz im Unterricht oder zu dessen Vorbereitung ist riesig. In diesem Modul lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wie man mit einfachen Unterrichtswerkzeugen, Unterrichtsprozesse um digitale und interaktive Elemente erweitern kann. Gruppeneinteilung nach dem Zufallsprinzip, Digitalisierung von „offline“ Notizzetteln oder Lautstärken- und Zeitüberwachung während kooperativer Arbeitsphasen lassen sich mit Tablets einfach und gewinnbringend umsetzen.

Zeitumfang: 1 Stunde

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

BUCHUNG ANFRAGEN

Tablet Einsatz im Sprachunterricht

Tablet Einsatz im Sprachunterricht (DaZ etc.)

Wie kann das Einbringen von digitalen Medien dabei helfen, Sprachen effizient und motivierend zu vermitteln? Neue Technologien bieten zahlreiche Möglichkeiten, Lernprozesse an das individuelle Arbeits- und Lerntempo von Schülerinnen und Schülern anzupassen. Lernen Sie diese Möglichkeiten kennen, berücksichtigen Sie unterschiedliche Lerntypen und erweitern Sie Ihren Sprachenunterricht um neue Elemente des digitalen Lernens.

Zeitumfang: 1 Stunde

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen. Schwerpunkt Sprachen.

BUCHUNG ANFRAGEN

Planung und Durchführung von Exkursionen mit Tablets

Planung und Durchführung von Exkursionen mit Tablets

Die Einbindung von außerschulischen Lernorten, Unterrichtsgängen und Exkursionen in die Planung von Unterrichtsreihen gehört fachunabhängig zu modernem kompetenzorientierten Unterricht. In diesem Fortbildungsmodul bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Theorie- und Praxisinput, wie sie einerseits selber die Tablets bei der Planung und Durchführung einsetzen können und andererseits, wie die Schülerinnen und Schüler diese im Bereich außerschulischer Lernorte gewinnbringend nutzen können.

Dieses Fortbildungsmodul kann mit einem anderen Modul zusammen gebucht werden.

Zeitumfang: 2 Stunden

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen, die sicher mit dem Tablet umgehen wollen

BUCHUNG ANFRAGEN

Unterrichtseinstieg / Evaluation interaktiv und motivierend gestalten

Unterrichtseinstieg / Evaluation interaktiv und motivierend gestalten (z.B. Brainstorming mit Mentimeter, Keynote etc.)

Die Nutzung digitaler Lernumgebungen verspricht die individuelle Lernmotivation zu steigern. Ergänzen Sie klassische Methoden des Unterrichtseinstiegs mit interaktiven, medienpädagogischen Elementen und ermöglichen Sie auf diese Weise einen motivierenden und schüleraktiven Start in den Unterricht. Lernen Sie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Tablets anhand exemplarischer Unterrichtsszenarien kennen und entwickeln Sie interaktives Brainstorming, kreative Mindmaps oder herausfordernde Quizspiele.

Zeitumfang: 1 Stunde

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

BUCHUNG ANFRAGEN

Vorhandene Lehrmaterialien digitalisieren und in Unterricht einbinden

Vorhandene Lehrmaterialien digitalisieren und in Unterricht einbinden

Vom Analogen zum Digitalen. Wie kann ich meine vorhandenen Lehrmaterialien digitalisieren und in einen mediengestützten Unterricht einbinden? Mit einfachen Werkzeugen lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Digitalisierung und anschließende Einbindung vorhandener Unterrichtsmaterialien in moderne und interaktive Unterrichtsarrangements.

Zeitumfang: 1 Stunde

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

BUCHUNG ANFRAGEN

Interaktive E-Books / Digitale Schulbücher mit Tablets erstellen

Interaktive E-Books / Digitale Schulbücher mit Tablets erstellen

Neue Lerntechnologien ermöglichen eine neue Aufgabenkultur und somit auch andere Formen von Lernprodukten. Mit Tablets lassen sich einfach und intuitiv digitale Bücher erstellen, in denen selbstgeschriebene Texte, Bilder, Video- und Audiodateien eingefügt werden können. Lernen Sie multimediale Unterrichtsmaterialien zu erstellen und gestalten Sie Lernprozesse zunehmend interaktiv. Fördern Sie die Kreativität und Kollaboration der Schülerinnen und Schüler bei der Erstellung eigener Lernprodukte.

Zeitumfang: 2 Stunden

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

BUCHUNG ANFRAGEN

Erklärfilme, Hörspiele und Lernvideos erstellen (kreatives Arbeiten initiieren)

Erklärfilme, Hörspiele, Lernvideos und Clips erstellen (kreatives Arbeiten initiieren)

Digitale Geräte wie Tablets inklusive der richtigen Software ermöglichen eine neue Aufgabenkultur und somit auch andere Formen von Lernprodukten. In diesem Modul erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erst selbst das Erstellen solcher Lernprodukte um dann Anregungen für die Weiterarbeit mit den Schülerinnen und Schülern zu entwickeln.

Zeitumfang: 2 Stunden

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

BUCHUNG ANFRAGEN

Präsentationen erstellen (kollaboratives und kooperatives Arbeiten initiieren)

Präsentationen erstellen (kollaboratives und kooperatives Arbeiten initiieren)

Die 4K- Kompetenzen umfassen kritisches Denken, Kreativität, Kommunikation und Kollaboration. Genau diese Kompetenzen gewinnen als Bildungsinhalte und -ziele zunehmend an Bedeutung. In diesem Modul lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wie man kreatives und kollaboratives Arbeiten mit Hilfe von Tablets initiieren kann, um digitale Lernprodukte wie Präsentationen oder Mindmaps zu entwickeln.

Zeitumfang: 1 Stunde

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

BUCHUNG ANFRAGEN

Gamification (interaktive Lernabfragen mit Tablets initiieren)

Gamification (interaktive Lernabfragen mit Tablets initiieren)

Spielerische Lernumgebungen sorgen in Verbindung mit häufigen Lernabfragen zu besseren Lernergebnissen. Diese neuen Elemente der Lehr-Lernforschung lassen sich mit Tablets einfach und zielorientiert in Unterrichtsprozesse integrieren. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen Unterricht durch innovative und spielerische Elemente zu ergänzen. Erstellen Sie interaktive Lernabfragen oder lassen Sie Schülerinnen und Schüler in einem pädagogischen Kontext selbst Spiele mit Kahoot!, Quizlet oder anderen Apps erstellen.

Zeitumfang: 1 Stunde

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

BUCHUNG ANFRAGEN
 

Fortbildungen gewünscht?

Wir beraten Sie gerne unverbindlich und individuell.

Kontakt
 

Fortbildungsmodule